Success Stories

Diethelm Keller Brands

Das neue Serviceportal von Diethelm Keller Brands mit integriertem Ersatzteilkatalog ist online

Kunde: DKB Household Switzerland AG
Module: door2parts

 

Mit dem Grundgedanken „verbesserter Service für noch mehr Kundenzufriedenheit“ bietet das Schweizer Unternehmen Diethelm Keller Brands (DKB) eine umfassende Informationsquelle sowohl für Fach- und Handelspartner, für Mitarbeiter als auch für Endkunden an. Neben einer auf die einzelnen Gruppen ausgerichteten Wissensdatenbank können User den von door2solution entwickelten interaktiven Ersatzteilkatalog, mit seinen zahlreichen Zusatzfeatures, und umfassendes Informationsmaterial zu den einzelnen Produkten nutzen.

Es wird ein neues dynamisches Layout für die Nutzer eingesetzt und die Lösung kann über alle gängigen mobilen Endgeräte aufgerufen und ausgeführt werden. Für die optimale Darstellung der unter DKB geführten Marken wurde die von door2solution angebotene Softwarelösung eines interaktiven Ersatzteilkatalogs, geführt unter dem Namen door2parts, eingebettet. Dieser dient der einfachen Visualisierung der Struktur der Artikel, über alle Levels hinweg, bis in seine Einzelteile über CAD Zeichnungen.

Über das integrierte Redaktionssystem werden Stücklisten aus dem bestehenden SAP System automatisiert eingespielt und mittels Hot-Spot Technologie jedes Einzelteil mit den passenden Artikeldaten verknüpft. Diese Serviceplattform ist mit den DKB Marken-Homepages gegenseitig verlinkt.

Interne und externe Partner erhalten mit ihrem individuellen User-Account Zugriff auf alle relevanten Informationen wie Aftersales-Geräteinformationen, Reparaturinstruktionen, Service Manuals oder Preislisten, dies aus einer zusammengeführten Quelle. Für Handelspartner besteht zudem eine eigene FAQ Seite, in der alle üblichen Fragen mit den entsprechenden Antworten des Supports eingetragen wurden.

Markus Künzi, DKB Leiter des Bereichs Logistics & Service, zeigt sich begeistert: „Mit unserem neuen Serviceportal schaffen wir eine Lösung, um sämtliche Ersatzteile und Produktinformationen für verschiedene Benutzergruppen auf einer Oberfläche zu vereinen und diese über alle mobilen Devices orts- und zeitunabhängig anzubieten. Ein klarer Mehrwert für unsere Kunden und Partner!“

 

Zurück